previous arrow
next arrow
Slider

KLEINE KRABBELWELTEN gesucht ! Auf unserem Herbstfest am Samstag, dem 19. Oktober 2019, wird es diesmal eine Ausstellung (mit Prämierung) zum Thema KLEINE KRABBELWELT geben. Teilnehmen kann jeder, indem er uns etwas Selbstgebasteltes zum Thema KLEINE KRABBELWELT bringt. Größe und Material - wie Holz, Pappe, Stoffreste, Naturmaterialien u.s.w. - ganz egal… Also nichts wie ran an das Werkzeug und kräftig gebastelt.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe  Eltern, liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

auch im Schuljahr 2019/20 haben wir an der Geschwister-Scholl-Schule wieder eine bunte Vielfalt an AG-Angeboten.

In der Grundschule können Schülerinnen und Schüler außerhalb des Unterrichts Erfahrungen in den verschiedensten sportlichen und kulturellen  Bereichen sammeln. Besonders danken wir allen Unterstützern aus den Vereinen sowie den Jugendbegleitern, die seit mehreren Jahren mit uns kooperieren.

Dateien:
pdf.pngAG-ElternbriefBeliebt
(1 Stimme)

Information der Eltern über die AG-Angebote im Schuljahr 2019/20

Datum 19.09.2019
Dateigröße 60.76 KB
Download 236

Bei den Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Geschwister-Scholl-Schule war es in den letzten Wochen deutlich spürbar, dass der Abschied von der Grundschule nahte und nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt als Fünftklässler bevorsteht. Jeder, der in den letzten Wochen durch die Klassen der Jahrgänge 3/4 ging, konnte rege Aktivitäten wahrnehmen, die davon zeugten, dass etwas Besonderes bevorstand. 

Geschwister-Scholl-Schule: Stadt hatte zu Infoveranstaltung in die St. Ilgener Aegidiushalle eingeladen – Bürger stellten viele Fragen

Von Nicolas Lewe

Leimen-St. Ilgen. „Wir freuen uns, dass es jetzt endlich bald losgeht“, vertraute Konstanze Stöckermann-Borst der RNZ im Anschluss an die Bürgerveranstaltung in der Aegidiushalle an. Hierzu eingeladen hatte die Stadt Leimen, um über die neuesten Entwicklungen rund um den bevorstehenden Umbau der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) zu informieren. Neben Direktorin Stöckermann-Borst standen außerdem Bürgermeisterin Claudia Felden sowie Stephan Gückel, Projektleiter des Ludwigshafener Architekturbüros Sander-Hofrichter, für Fragen der Bürger zur Verfügung. Rund 50 Interessierte hatten sich eingefunden, um sich bei den Umbaumaßnahmen auf den aktuellen Stand bringen zu lassen.

Organisation - spitze! Wetter - klasse! Schülermotivation – vorhanden! Lehrereinsatz – gegeben! Spaß – riesig! Erfolg – groß!

Mit diesen Vokabeln lassen sich die diesjährigen Bundesjugendspiele der GSS treffend beschreiben.

Nachdem bereits im letzten Schuljahr die BJS wegen schlechten Wetters ausgefallen waren, standen auch in diesem Jahr die Sterne nicht gut für die Durchführung der Veranstaltung.

Gesagt - getan! Wie nach dem Stadtlauf in Wiesloch im April angekündigt, starteten am Sonntag, 14.07.2019 Kinder der Geschwister-Scholl-Schule bei dem 5.  Nußlocher Wiesenlauf. Bei allerbestem Laufwetter trafen sich acht gut gelaunte Kinder aus den Klassen 2 - 4 um 10 Uhr am Nußlocher Max-Berk-Stadion mit ihrer Sportlehrerin Frau Kröning-Lüdde. Nach der Verteilung der Startnummern, einem gemeinsamen Aufwärmen und Einstimmen auf die anstehenden Läufe ging es dann um 11 Uhr los.

Auf dem Weg zu einer „digitalen Schule“ entschlossen wir uns Ende des letzten Schuljahres zu einer Bewerbung um eine Förderung der Hopp Foundation. Diese unterstützt Bildungseinrichtungen bei der Verankerung und dem Ausbau von Medienbildung an Schulen. Nach intensiver Vorbereitung, dem Ausarbeiten eines Medienprojektes (iPads in der Grundschule) und dem  Erstellen einer Präsentation warteten wir gespannt darauf, ob unsere Bewerbung erfolgreich sein würde.

Juhu! Toll! Klasse! So jubelten die Kinder der Klassen GSe und GSf, als Frau Stober und Frau Kröning-Lüdde in ihren Klassen die diesjährige Schulübernachtung ankündigten. Zu den Highlights im Schulalltag der Dritt- und Viertklässler der GSS gehört ganz unbestritten eine Schulübernachtung. Einen Abend und eine Nacht in dem Gebäude zu verbringen, in dem sonst am Vormittag Lernen, Klassenarbeiten, Präsentationen oder andere ganz wichtige und anstrengende Dinge auf dem Programm stehen, ist immer wieder bei fast allen Kindern eine ersehnte und willkommene Abwechselung und ein ganz besonderes Erlebnis.

Am Mittwoch bekam die 5b der GSS in ihrem Musikunterricht Besuch von echten Profis. Vier Musiker des Philharmonischen Orchester Heidelberg nahmen uns mit hinein in die Klänge, die Spielweise und den Aufbau ihrer Instrumente.

Regierungspräsidium hat Einwände von Anwohnern abgelehnt – Stadt sucht Firma für die Aufstellung

Von Nicolas Lewe

Leimen-St. Ilgen. Mit großer Spannung hatte die Stadt Leimen auf die Entscheidung des Regierungspräsidiums in Karlsruhe gewartet. Jetzt steht fest: Die Obere Baurechtsbehörde hat die Baugenehmigung für die Aufstellung der Container der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in St. Ilgen erteilt. Damit steht den groß angelegten Umbauplänen (siehe Hintergrund) vorbehaltlich einer möglichen Klage gegen die Baugenehmigung nichts mehr im Wege.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.