previous arrow
next arrow
Slider

Grundschule

Die Grundschule ist die gemeinsame Grundstufe des Schulwesens. Sie vermittelt Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten und das Lernen findet in jahrgangsgemischten Klassen statt.

Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule ist eine leistungsorientierte Schule, die Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Begabungen fördert. Alle Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam.
Weiterlesen

Werkrealschule

Nach dem Start der Gemeinschaftsschule im Schuljahr 2018/19 mit Klasse 5 ist die Werkrealschule zwar eine auslaufende, aber eine genauso wichtige Schulform.
Weiterlesen

Termine

GMS-Entdeckertour ab 16 Uhr

Dienstag, 26. Febr. 2019

Terrassenzimmer 2.OG Haus A

Fahrradturnier des MSC St. Ilgen

Leimen-St. Ilgen. (sg) Wenn Kinder im Straßenverkehr gut zurechtkommen sollen, dann ist es wichtig, dass sie die Verkehrsregeln kennen. Dazu gehört auch, ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen, es sicher zu beherrschen und sich als Verkehrsteilnehmer umsichtig zu verhalten. Der Motorsportclub St. Ilgen (MSC) organisierte jetzt wieder in Kooperation mit der Geschwister-Scholl-Schule ein ADAC Jugendfahrradturnier, bei dem die Verkehrsregeln und das Verhalten im Straßenverkehr geübt wurden.

Eingeladen hierzu waren die Drittklässler der Schule, um für den Fahrradführerschein, der in der vierten Klasse ansteht, schon mal gut vorbereitet zu sein. Die rund 90 Schülerinnen und Schüler erwartete ein 200 Meter langer Parcours mit acht Aufgaben. Bevor die Drittklässler ihr Geschick auf zwei Rädern unter Beweis stellen konnten, wurden ihre Fahrräder auf ihre Fahr- und Funktionstüchtigkeit geprüft. Danach wurde ihnen der Aufgabenparcours erläutert. Vereinsvorsitzender Wolfgang Seipp und Sport- und Verkehrsleiter Günter Schmitt hatten zur Durchführung des Jugendfahrradturniers zehn routinierte Helfer im Einsatz.

Um den Parcours mit Spurbrett, Kreisel, S-Gasse, Slalom, Spurwechsel und Zielbremsen fehlerfrei meistern zu können, brauchte es fahrerisches Geschick und eine gute Beherrschung des Zweirades. „In den Ferien müsst ihr etwas üben“, meinte Ruth Lempert zu ihrer Klasse. „Viele Schüler sind es nicht mehr gewohnt, mit dem Fahrrad zu fahren“, erklärte sie. Von ihren 23 Schülern fahren jeden Tag nur vier mit dem Rad zur Schule, wusste die Klassenlehrerin. Das MSC Team belohnte beim Fahrradturnier alle Schüler mit einer Teilnahmeurkunde. Die Jahrgangsbesten haben sich automatisch für das ADAC-Jugendfahrradturnier auf nächst höherer Ebene qualifiziert.

Dateien:
Schüler meisterten den Parcours
(0 Stimmen)

RNZ-Artikel vom 26.Juli 2018 zum Fahrradturnier in der 3.Klasse der GSS-St.Ilgen

Datum 26.07.2018
Dateigröße 114.31 KB
Download 86


Gemeinschaftsschule

Lernen auf drei Niveaustufen

Grundschule

Jahrgangsgemischte Klassen

Berufseinstiegsbegleitung

Individuelle Unterstützung

Schulsozialarbeit

Vielfältige Hilfsangebote

Förderverein

Sozial engagiert für die Schule

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen