GESCHWISTER-SCHOLL-SCHULE

GRUND- UND WERKREALSCHULE

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Förderverein
The News


48. "Schlümpfe"-Flohmarkt

E-Mail Drucken PDF

Ein trüber Sonntag im März… Draußen Schneegestöber… Schlechtes Wetter? Zu ungemütlich, um draußen zu sein oder einen Ausflug zu machen? Bestimmt… Aber – perfektes Wetter für den Schlümpfe Flohmarkt! Das dachten sich wohl viele Familien, denn der Andrang beim 48. Schlümpfe Flohmarkt war wieder groß.  Es konnten zwar im Vorfeld nicht alle Flohmarkt-Tische vergeben werden, aber es gab trotzdem ein gutes Angebot für die vielen interessierten Käufer. Auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt – nach dem Einkauf auf dem Flohmarkt konnten sich die Besucher mit Kuchen, Kaffee, heißen Würstchen oder kalten Getränken stärken. Es ist mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition, dass auch Schüler der Geschwister-Scholl-Schule zum Helfen eingeteilt werden. So waren an diesem Sonntag die Klassen 9a und 9b mit ihrer Lehrerinnen Frau Mohr und Frau Zürn - neben Mitgliedern des Fördervereins und Vertretern der Elternschaft - beim Auf- und Abbau und beim Verkauf von Würstchen, Getränken und Kuchen dabei.  Die Schüler bekommen dafür einen Teil des Flohmarkt-Erlöses für ihre Klassenfahrt. Neu war bei diesem Flohmarkt die geänderte Öffnungszeit – der Beginn wurde auf 14.00 Uhr geschoben, also eine Stunde nach hinten verlegt. Diese Änderung kam bei den Verkäufern gut an.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer und Kuchenbäcker, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen des Flohmarkts beigetragen haben.

Der nächste Schlümpfe Flohmarkt findet übrigens am 18.11.2018 statt!

 

Anmeldung zum 48. Flohmarkt „Schlümpfe“

E-Mail Drucken PDF

Die ANMELDUNG zum nächsten Kinder- und Spielzeugflohmarkt  „Schlümpfe“ in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen (18.März 2018) findet am Samstag, dem 24.Februar 2018, von 9:00 bis 11:00 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen, Haus B statt.

Die Standgebühr in Höhe von 10 € zzgl. 2 € Reinigungspfand ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Telefonische Anmeldung ist nicht möglich!

Schlümpfe-Flohmarkt-März-2018

Schlümpfe-Flohmarkt am 18.März 2018

Anmeldung dazu am Samstag, 24.Februar 2018

   18.02.2018  168.82 KB  209

 

47. Flohmarkt „Schlümpfe“ am 12.11.2017

E-Mail Drucken PDF

Am 12.November 2017 fand in der Kurpfalzhalle der 47.Flohmarkt „Schlümpfe“ statt, der seit einigen Jahren von der Geschwister-Scholl-Schule in Zusammenarbeit mit ihrem Förderverein organisiert wird. Mehrere Mütter und Väter packten am Sonntagmorgen mit an, um die über 100 vermieteten Tische und die Sitzgruppen im Foyer aufzubauen. Gleichzeitig halfen Schülerinnen und Schüler zweier  9. Klassen der GSS zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Mohr und Frau Zürn, beim Aufbau des großzügigen Kuchenbuffets, für das wieder Eltern aller Klassen Kuchen gespendet hatten. Am Nachmittag packten das Schulleitungsteam, Frau Stöckermann-Borst und Frau Grubisic, einige Eltern und das Team des Förderverein beim Verkauf von Kuchen, Würstchen und Getränken kräftig mit an und die gemeinsame Arbeit für eine gute Sache machte wieder einmal richtig Spaß!

Foto: F.W.

Denn trotz des nass-kalten Novemberwetters kamen viele Besucher um sich das vielseitige und umfangreiche Angebot von Kinderkleidung und Spielsachen anzusehen. Sie gingen meist mit gefüllten Taschen wieder nach Hause, nicht ohne vorher noch Kaffee und Kuchen zu genießen.

Die Einnahmen des Flohmarktes fließen vollständig in Schulprojekte wie z.B. die Schülerbücherei oder die Gewaltprävention. In guter Tradition erhalten zudem die Neuntklässler einen Zuschuss für ihre Klassenfahrt. An dieser Stelle danken wir ihnen, ihren Klassenlehrerinnen und allen Eltern, die beim Auf- und Abbau, bei der Bewirtung oder mit Kuchenspenden diese Veranstaltung so toll unterstützt haben, sehr herzlich und planen gerne schon für den nächsten Flohmarkt, der am 18.März 2018 stattfinden wird.

 

Flohmarkt „Schlümpfe“

E-Mail Drucken PDF

Der 47. Flohmarkt „Schlümpfe“ findet statt am Sonntag, dem 12.Februar 2017, von 13:00 bis 16:00 Uhr in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen. Zum Verkauf kommen an über 100 Tischen alle Artikel rund ums Kind. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Schüler und Lehrer der Klassen 9 der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen unterstützen wieder den Förderverein beim Auf- und Abbau, sowie beim Kaffee- und Kuchenverkauf. Alle Einnahmen aus Standgebühren und Kaffee/Kuchenverkauf kommen in vollem Umfang den Schülern der GSS zu Gute.

Wir bitten zu beachten, dass die Halle für Verkäufer um 12:00 Uhr und für Käufer erst um 13:00 Uhr geöffnet wird.

 

Herbstfest 2017

E-Mail Drucken PDF

Am 14.Oktober lud die Geschwister-Scholl-Schule in St.Ilgen zu ihrem Herbstfest ein. Die Besucher wurden in der Aegidiushalle von einem Chor der jüngsten Schüler musikalisch begrüßt. Die traditionelle Bastelausstellung zeigte viele einfallsreich gestaltete Objekte rund um das Thema „Pilze“. Die zahlreichen Spiele, die Bastel-  und Mitmachangebote, das Schminken, das Schattentheater - überall spürte man die Begeisterung der Akteure. Der Kuchenverkauf unter Leitung des Elternbeirats meldete zum Schluss: „alles ausverkauft“ und die Schülermitverantwortung mit ihrer „Pilzpfanne“ stimmten dem zu. Dass die begehrten Lose der Tombola ausverkauft waren, muss fast nicht erwähnt werden. Schulhof,  Aegidiushalle und manches Klassenzimmer waren Orte der Begegnung und des Austausches. Bei traumhaftem Wetter war es fast schade, dass um 17.00 Uhr nach Bekanntgabe der Preisträger, der Schätzaufgabe und der Verlosung das große Aufräumen begann. Bei allen Helferinnen und Helfern bedanken wir uns sehr herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung und freuen uns, dass  Besucher, das Team der GSS und der Förderverein sagen konnten: ein buntes, kreatives, tolles Herbstfest!

Preisträger der Ausstellung „Pilze“ beim Herbstfest GSS am 14.Oktober 2017

8 Gruppen beteiligten sich  an der Ausstellung, jede Gruppe erhielt  einen Preis in Form von Gutscheinen für die ganze Klasse.  5 Gruppen erhielten Gutscheine für „Pilzgebäck“, Platz 3 einen Gutschein für Kuchen – gebacken vom Förderverein - , Platz 2 einen Gutschein für Eis und Platz 1 einen Gutschein für Pizza.

Platz 1:  Klasse GSF für „Wundersame Pilze“

Platz 2: Technikgruppe der Klassen 9 für „Plastische Großpilze“

Platz 3: Familie Schulz für das „Feen-Dorf“

Die Teilnahme an dem Einzelwettbewerb war mit 25 eingereichten Exponaten ebenfalls toll. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer bekam eine Tüte „Glückspilze“, die Plätze 3 bis 1 erhielten Gutscheine von ortsansässigen Geschäften:

Platz 1 : Jana Stein ( Exponat Nr.24 - „Pilzhaus mit Schlümpfen“)

Platz 2: Klara Seifert ( Exponat Nr.15 - „5 Fliegen- und Steinpilze“)

Platz 3: Daniel Hack ( Exponat Nr.19 -„beleuchtetes Pilzhaus“)

Schätzaufgabe:

Der „Steinpilz“ hatte ein Gewicht von 2 kg 779g = 2 779 000  Milligramm

Gewonnen hat:    Kerstin Nowarra   und erhielt süße Pilze

Zum Schluss wurde die Losnummer 590 gezogen und Elisabeth Bergmüller­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ erhielt einen Gutschein.

Text: K.W.  Fotos: F.W.

 

Großer Andrang beim 46. Schlümpfe Flohmarkt

E-Mail Drucken PDF

Ein trüber Sonntag im März… Schlechtes Wetter? Zu ungemütlich, um draußen zu sein oder einen Ausflug zu machen? Vielleicht… Aber – perfektes Wetter für den Schlümpfe Flohmarkt! Das dachten sich wohl viele Familien, denn der Andrang beim 46. Schlümpfe Flohmarkt war immens. Alle Flohmarkt-Tische konnten im Vorfeld vergeben werden und so gab es ein gutes Angebot für die vielen interessierten Käufer. Auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt – nach dem Einkauf auf dem Flohmarkt konnten sich die Besucher mit Kuchen, Kaffee, heißen Würstchen oder kalten Getränken stärken. Es ist mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition, dass auch Schüler der Geschwister-Scholl-Schule zum Helfen eingeteilt werden. So war an diesem Sonntag die Klasse 9b mit ihrem Lehrer Herrn Marco Kubisiak - neben Mitgliedern des Fördervereins und Vertretern der Elternschaft- beim Auf- und Abbau und beim Verkauf von Würstchen, Getränken und Kuchen dabei.  Die Schüler bekommen dafür einen Teil des Flohmarkt-Erlöses für ihre Klassenkasse.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer und Kuchenbäcker, die durch ihre Unterstützung zum reibungslosen Ablauf des Flohmarkts beigetragen haben.

Der nächste Schlümpfe Flohmarkt findet übrigens am 12. November 2017 statt!

 

Anmeldung zum 46. Flohmarkt „Schlümpfe“

E-Mail Drucken PDF

Die ANMELDUNG zum nächsten Kinder- und Spielzeugflohmarkt  „Schlümpfe“ in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen (19.März 17) findet am Samstag, dem 18.Februar 2017, von 9:00 bis 11:00 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen, Haus B statt.

Die Standgebühr in Höhe von 10 € zzgl. 2 € Reinigungspfand ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Telefonische Anmeldung ist nicht möglich!

 

Im Weihnachtsdorf von St.Ilgen am 2. Adventssamstag

E-Mail Drucken PDF

Der Schülerchor der Geschwister-Scholl-Schule unter Leitung von Carolin Samuelis-Overmann präsentierte auch in diesem Jahr bei der Eröffnung des Weihnachtsdorfes stimmungsvolle Lieder, die mit Liebe zum Detail vorgetragen wurden. Bei „Im Schein der Kerzen“ leuchteten Lichter auf. Das „ABC - wer kommt da durch den Schnee“ wurde mit Karten veranschaulicht und bei „Rudolf, das kleine Rentier“ waren Rentier und Nikolaus persönlich anwesend! Für ihre Beiträge erhielten die Schülerinnen und Schüler sehr viel Beifall.

Unter den Zuhörern warteten bereits aufgeregt die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs. Ca 150 Luftballons waren beim Herbstfest der Geschwister-Scholl-Schule am 15.Oktober auf die Reise geschickt worden. 10 Karten wurden gefunden und zurückgeschickt. Die Gewinner waren von der Vorsitzenden des Fördervereins, Karin Afrath-Weißer, persönlich eingeladen worden und bekamen nun von Konstanze Stöckermann- Borst, der Schulleiterin der Geschwister-Scholl-Schule, ein Päckchen überreicht. Jeder Gewinner freute sich über eine Tafel Luftschokolade und Gutscheine für  Waffel und Kinderpunsch, die gleich auf dem Weihnachtsmarkt eingelöst wurden. Dazu gab es noch zwei Postkarten mit Fotos vom Herbstfest, verbunden mit der Bitte, sich damit bei den Findern für das Zurückschicken der Karten zu bedanken!

Gelandet waren die Luftballons in Eberbach, Mosbach, Waldbrunn, im Elztal, Buchen und Sindringen. Bis zu den Fundorten in Wertheim und Königheim waren die Ballons jeweils 73 km weit geflogen, deshalb teilten sich Inga Nowarra und Fabian Szilagyi den zweiten Platz. Der Siegerballon von Elias Nouira hatte bis Ilshofen 94 km zurückgelegt. Inga, Fabian und Elias erhielten als zusätzliche Überraschung einen Buchpreis, der wie alle anderen Preise vom Förderverein spendiert wurde.

 

45. Flohmarkt „Schlümpfe“ am 13.11.2016

E-Mail Drucken PDF

Am 13.November 2016 fand in der Kurpfalzhalle der 45.Flohmarkt „Schlümpfe“ statt, der seit einigen Jahren von der Geschwister-Scholl-Schule in Zusammenarbeit mit ihrem Förderverein organisiert wird. Das Angebot an Kinderkleidung und Spielsachen auf  über 100 vermieteten Tischen war vielseitig und umfangreich. Dank der Kuchenspenden von Eltern aller Klassen konnten die zahlreichen Besucher nach ihren Einkäufen Kaffee und Kuchen genießen.

Beim Verkauf von Kuchen, Würstchen und Getränken packten das Schulleitungsteam, Frau Stöckermann-Borst und Frau Grubisic, einige Eltern und das Team des Förderverein kräftig mit an. Bei der Bewirtung, ebenso wie beim Auf- und Abbau der Tische und Stühle half zuverlässig und freundlich eine 9.Klasse zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hübner. Bei ihnen und allen Eltern, die uns unterstützt haben, bedanken wir uns sehr herzlich!

Die Einnahmen des Flohmarktes fließen vollständig in Schulprojekte wie z.B. die Schülerbücherei oder die Gewaltprävention. In guter Tradition erhalten zudem die Neuntklässler einen Zuschuss für ihre Klassenfahrt.

Der 46.Flohmarkt wird am 19.März 2017 stattfinden.

 

Flohmarkt „Schlümpfe“

E-Mail Drucken PDF

Der 45. Flohmarkt „Schlümpfe“ findet statt am

Sonntag, dem 13.November 2016, von 13:00 bis 16:00 Uhr in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen.

Zum Verkauf kommen an über 100 Tischen alle Artikel rund ums Kind. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Schüler und Lehrer der Klassen 9 der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen unterstützen wieder den Förderverein beim Auf- und Abbau, sowie beim Kaffee- und Kuchenverkauf. Alle Einnahmen aus Standgebühren und Kaffee/Kuchenverkauf kommen in vollem Umfang den Schülern der GSS zu Gute.

Wir bitten zu beachten, dass die Halle für Verkäufer um 12:00 Uhr und für Käufer erst um 13:00 Uhr geöffnet wird.

 

„Kleine Brötchen – großer Aufstrich“ → heiß begehrt!

E-Mail Drucken PDF

...das mussten leider wieder viele Kinder feststellen, die sich für das Ferienprogramm der Freunde der GSS am 29.07.2016 angemeldet hatten und keine Zusagen erhielten.

Mit den 24 Kindern denen das Glück hold war, wurde pünktlich um 10.00 Uhr in der Schulküche gestartet. Nachdem Namensschilder ausgeteilt, Haare zurück gebunden und alle Hände gewaschen waren, wurden die Kinder auf die vier vorhandenen Kojen mit jeweils zwei Betreuern verteilt.

Zu Beginn mussten zunächst die Weizenkörner für die Vollkornbrötchen gemahlen werden. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an Andrea Unverfehrt, die jedes Jahr ihre Mühle zur Verfügung stellt und den Kindern die Funktionsweise erklärt.

Nachdem der Teig für Brötchen zum „Gehen lassen“ bereitstand, ging es munter an die Zubereitung der verschiedenen Aufstriche, dem leckeren „Schneewittchen“ Nachtisch, dem Waschen, Putzen und Schneiden von diverser Rohkost Beilage und dem Zusammenstecken von Tomaten-Mozzarella Spießen.

Danach ging es ohne Pause weiter mit dem Formen und Backen der Brötchen.

Spätestens danach war allen Kindern klar, dass Kochen / Backen viel Arbeit macht, den man musste das ganze „Chaos“ ja auch wieder aufräumen.

Aber auch diese Aufgabe wurde von den Kids bravourös gemeistert. Recht schnell konnten sich danach alle kleinen und großen Köche im Innenhof der Schule niederlassen und ein super leckeres  Buffet genießen.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder die Rezepte der heutigen Speisen sowie ein „Versucherle“ für die Daheim gebliebenen ausgehändigt und gingen zufrieden nach Hause.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer der Veranstaltung, ohne euch wäre eine Teilnahme am Ferienprogramm nicht möglich.

… für die Kinder die dieses Jahr kein Glück hatten, probiert es wieder! Wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr.

 


Seite 1 von 6

Zufallsbild

Übersetzung

Wikipedia